Annabell-Christin Kovacs

Junge Union Hamm

Name
Annabell-Christin Kovacs

Beruf
Studentin auf Lehramt für sonderpädagogische Förderung

Jahrgang
1999

Weitere Ämter
Stellv. Vorsitzende in der CDU-Ortsunion Hamm-Süden
Beisitzerin im Kreisvorstand der Frauen Union


Was man sonst so über Annabell wissen sollte…


Ich brenne für Politik, weil…
… man zu Veränderungen beitragen und so die Zukunft mitgestalten kann. Mir ist die Entwicklung meiner Heimatstadt sehr wichtig, weshalb ich mich nun schon länger politisch engagiere. Manchmal muss man auch Themen ansprechen, die andere nicht gerne hören. Aber genau dann beginnen spannende Diskussionen.

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?

Da gab es so einige Berufswünsche. Neben Zauberin gab es da noch Tierärztin. Allerdings musste ich irgendwann feststellen, dass ich leider ein Muggel bin und auch kein Blut sehen kann. Dadurch wurden die Wünsche mit der Zeit etwas realistischer. Nun werde ich wahrscheinlich Lehrerin, doch dieser Wunsch war nie dabei.

Mit dieser Persönlichkeit würde ich gerne mal diskutieren:

Eindeutig Armin Laschet. Er wirkt immer so sympathisch und ehrlich. Mich würde interessieren, ob er wirklich so ist. Natürlich würde ich ihn auch auf politische Themen wie Schulpolitik ansprechen.

Wenn du in einem Bundesministerium mitarbeiten dürftest, welches wäre es dann?

Ich würde gerne im Bildungsministerium mitarbeiten, um bei der Umgestaltung des Bildungssystems zu helfen. Meiner Meinung nach gibt es da eindeutigen Handlungsbedarf.

Welches Getränk würdest du gern mit der Kanzlerin trinken?

Kakao, allerdings laktosefrei und ohne Sahne. Ich hoffe, dass sie damit einverstanden wäre.

Was würdest du machen, wenn du mit dem Hammer OB Hunsteger-Petermann, im Aufzug stecken bleiben würdest?

Da ich Angst vor dem Steckenbleiben in einem Aufzug habe, werde ich wahrscheinlich sehr panisch reagieren und der OB müsste mich wohl versuchen zu beruhigen. Falls ihm dies gelingt, würde ich mit ihm über die Stadtentwicklung sprechen.

Zurück zum Vorstandsteam